Orbhaus


Das Haus der Leiselheimer Familien Orb-Lott war das reprä­sentativste Gebäude des Dorfes. Elisabetha Lott-Orb war die Stammmutter der zahlreichen Familien Lott in Leiselheim (aus 1. Ehe) und der heute in Westhofen ansässigen Familien Orb (aus 2. Ehe). Der Schlussstein von 1740 über dem Torbogen enthält die Initialen ihres Sohnes H G O = Hans (Johannes) Georg Orb, ein begüterter Landwirt. Er war Inhaber einer Gastwirtschaft und Li­zenz-Einnehmer (Steuereinnehmer) in der Gemeinde Leiselheim.
 
Heute betreibt die Familie Wenzel hier eine Landwirtschaft.

Zurück zu Gebäude